Lucys Rausch Nr. 2
Lucys Rausch Nr. 2

Der Nachtschattenverlag schreibt auf FacebookDie Ausgabe von LUCYS RAUSCH Nr. 2 ist seit heute im Druck!! Es wird wiederum ein tolles Magazin!! Hier ein Auszug aus dem Inhalt:

• Ralph Metzner: Die Kröte und der Jaguar
• Timothy Leary – Die Zeit in Harvard
• Cannabis als Medizin: Die politische Lage
• Künstlerporträts Nana Nauwald und Gerhard Seyfried
• Lucy’s Geschichte: Adi Dittrich
• Ein neuer Psilocybin-Pilz!
• Drug Checking = Safer Use
• Holotropes Atmen
• Auf dem Peyote-Weg
• Progressive Psytrance und Psychedelik

sowie weiteren Artikeln zur psychedelischen Kultur, Drogenpolitik, Rauschkunde, Kultur- und Medientipps u.v.m.

Bestellen kann man Lucys Rausch #2 für 14,80 € auf der Website des Verlages. Sie sollte dann auch bald im gut sortierten Zeitschriften- und Headshophandel erhältlich sein. Hier die Website des Magazins. Chefredakteur ist übrigens Markus Berger, den vielen über die DrugEducationAgency  bekannt sein sollte. Lucy’s Rausch erscheint 2 mal pro Jahr, jeweils im Frühjahr und Herbst, und kann auch abonniert werden. Wer einen „digitalen Einblick in rund die Hälfte des Magazins“ – Ausgabe #1 haben möchte, klicke hier.

Lucys Rausch – Das Gesellschaftsmagazin für psychoaktive Kultur

Der Verlag beschreibt wie folgt:

• zeitgenössisch, ästhetisch und verständlich
• ein Projekt für den deutschsprachigen Raum vom Nachtschatten Verlag in Solothurn

Psychoaktive Moleküle gehören schlichtweg zu unserem Leben. Lucy’s Rausch bringt Hintergrundwissen zu den diversen psychoaktiven Substanzen, die – in welcher Form auch immer – in sämtlichen gesellschaftlichen Schichten und allen Altersklassen Thema sind. Dabei bedient Lucy’s den erfahrenen Psychonauten ebenso wie den Einsteiger und vermittelt Wissen zu Herkunft, Anwendung und Geschichte einzelner Substanzen, von der sakralen Ritualpflanze bis hin zum alltäglichen Gebrauch geistbewegender Moleküle.

Der Leser, die Leserin von Lucy ist offen, selbstbewusst, drogenmündig und tolerant, freigeistig und interessiert an gesellschaftlichen Prozessen.

Lucy’s beleuchtet die interdisziplinäre Thematik rund um sämtliche psychoaktiven Drogen aus verschiedensten Blickwinkeln – in Form von Reportagen, Interviews, Berichten, Features und Bildern. Neue Entwicklungen, Kunst, Musik und Literatur gehören ebenso zum Spektrum, wie Drogenpolitik und Konsumgewohnheiten von damals bis heute Teil des Inhalts sind.

Ein Gedanke zu „Bald erhältlich: Magazin Lucys Rausch Nr. 2

  1. Maximilian du bist ein toller Typ, und deine Arbeit ist Grandios! Mach so weiter in deiner Arbeit, und auf eine Menschliche Drogenpolitik ohne Leid und Schmerz.

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.