Am 21.5.1997 lehnte das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte den Antrag des Landes Schleswig-Holstein auf Erteilung einer Erlaubnis zur Durchführung eines Modellprojektes „Kontrollierte Abgabe von Cannabis“ vom 10. Februar 1997 ab. Hier der Bescheid in Bildern als PDF in höher Auflösung  und niedriger Auflösung und der Text als ODT und PDF. Der Text ist das Ergebnis einer Texterkennung und kein Original, deswegen kann keine Garantie für Vollständigkeit oder Richtigkeit gegeben werden.

Ein Gedanke zu „Ablehnungsbescheid des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zum Antrag des Landes Schleswig-Holstein auf Erteilung einer Erlaubnis zur Durchführung eines Modellprojektes „Kontrollierte Abgabe von Cannabis“ vom 10. Februar 1997

  1. Pingback: BtMG §8 Entscheidung (1): Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte soll innerhalb von drei Monaten nach Eingang des Antrages über die Erteilung der Erlaubnis entscheiden. « Alternative Drogenpolitik

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.