Hanf - Beißt nicht!
Hanf – Beißt nicht!

Nicht jeder gesellschaftliche Änderung beim Thema Cannabis erhält soviel Aufmerksamkeit wie die Cannabis-Challenge von Cem Özdemir. Sein Auftritt mit einer Hanfpflanze war eine bewusste Provokation, ein Testballon um zu prüfen welche mediale Reaktion man damit erzeugt. Die Normalisierung im Umgang mit der symbolträchtigen Hanfpflanze zeigt sich auch in kleinen und unauffälligen Beispielen, die eben keine politische Provokation sind.

Jüngst zeigen sich mehrere Politiker ohne speziellen Anlass mit Hanfpflanzen:

"Bei unserem Arbeitseinsatz http://www.hanflabyrinth.org/" - Angela Dorn, Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen in Hessen
„Bei unserem Arbeitseinsatz www.hanflabyrinth.org“ – Angela Dorn
  • Angela Dorn, parlamentarische Geschäftsführerin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen in Hessen

Sie war im Hanflabyrinth bei Niederweimar beim Arbeitseinsatz. Man mag ihr unterstellen können dass es derzeit bei Grünen Realos schlicht chic sei sich mit Hanf zu zeigen. Am Effekt der Normalisierung selbst würde eine solche Motivation nichts ändern.

  • Burkhard Blienert, drogenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Der Sozialdemokrat besuchte die Firma Hanf-Zeit und schrieb auf Facebook dazu:

Viel gelernt: gestern habe ich auf Einladung des Steinheimer Bürgermeisterkandidaten Jürgen Unruhe das Unternehmen Hanf-Zeit besucht. Wir haben uns ausgiebig über die verschiedenen Nutzungsarten unterhalten. Interessant war vor allem, aus der Praxis zu erfahren – denn auch Nutz-Hanf und medizinisches Cannabis sind mit vielen Vorurteilen belastet. Davon konnte mir das Team der Hanf-Zeit einiges berichten. Auch Apotheker Albrecht Binder war dabei, der zusammen mit der Hanf-Zeit an den Nutzungsmöglichkeiten von medizinischem Cannabis arbeitet. Für meine politische Arbeit konnte ich viel Praxiswissen mitnehmen, ein sehr sinnvoller Besuch. Auch die NW hat heute schon darüber berichtet:

Burkhard Blienert zu Besuch bei Hanf-Zeit
Burkhard Blienert zu Besuch bei Hanf-Zeit

http://www.nw.de/lokal/kreis_hoexter/steinheim/steinheim/20557051_Entkrampfter-Umgang-mit-Hanf.html

Man beachte das rote T-Shirt seines Gastgebers 🙂

Hanf-Posting von Eike Hallitzky, Landesvorsitzender Bayern bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Hanf-Posting von Eike Hallitzky, Landesvorsitzender Bayern bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Eike Hallitzky, Landesvorsitzender Bayern bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Er starte auf Facebook eine Debatte zum Thema Cannabislegalisierung – an der er sich im Gegensatz zu anderen Politikern auf Facebook auch aktiv beteiligte:

Cannabis: Legalize it!
Die Drogenpolitik in Deutschland ist mit Blick auf den Cannabis-Konsum total gescheitert! Deshalb habe ich bei der heutigen Cannabis-Demonstration in München die längst überfällige Legalisierung von Cannabis, eine Entkriminalisierung der KonsumentInnen und kontrollierte Verkaufswege gefordert. Der Schwarzmarkt muss ausgetrocknet werden!
Wer´s exakter wissen will, findet es hier: https://gruene-bayern.de/cannabis-legalize-it/

Am Ende ist der Prozess der Normalisierung nicht, dies zeigen leider die Polizeiaktionen gegen das Verteilen von Hanfsamen durch die Piraten oder wenn ein Bio-Hanfbauer aus Ruppichteroth Polizeibesuch erhält.

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.