Ihr wolltet ein Spenden-Projekt, ihr bekommt ein Spenden-Projekt! Nach meinem letzten Aufruf auf Facebook bzgl. meiner finanziellen Situation kam der Vorschlag Geldsammeln, „am besten für konkrete Projekte“. Ich schrieb dazu:

Konkretes Projekt? Gerne! Die „Systema Cannabicum“ beginnt langsam Ergebnisse zu liefern. Sprich: Ich habe quasi jede Veröffentlichung – und auch einige nicht öffentliche Daten 😉 – zum Thema Cannabis und Cannabinoide & Terpene gelesen. Leider wurde das bisher zu wenig in Verbindung gebraucht. Weil sind die Daten teilweise noch so lückenhaft, kombiniert und analysiert man sie ordentlich – das kann ich dank Physik Diplom – dann kann ich damit endlich Ordnung in das Chaos der Sorten Unterarten etc. bringen. Ich habe dazu auch schon was in der Pipeline, sehr praktisch, aber ich kam noch nicht dazu…

Ich werde beginnen ein Handbuch zu Cannabis & Mensch – als Medizin, als Endocannabinoid etc. zu schreiben. Entsprechend meiner Arbeitsweise wird es ein sich nach und nach verdichtender Flickenteppich mit Informationshäppchen werden. Ihr könnt mir also quasi live beim Arbeiten zusehen. Wie schnell ich vorankomme hängt leider auch davon ab wieviel Zeit ich anderweitig mit Geldverdienen verbringen muss. Viele Patienten haben selbst kaum Geld, das weiß ich. Aber ich weiß auch dass es viele gibt, die problemlos etwas spenden könnten. Hier wäre ein Projekt bei dem euer Geld etwas sinnvolles bewirken kann. Weitere Infos in der Sidebar.

 

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.