Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Share on LinkedIn0Email this to someonePrint this page

spende1415Wie einige von euch sicher wissen verdiene ich beim Hanfverband nicht ansatzweise das Geld welches ich z.B. als Physiker verdienen könnte. Als ich beim DHV angefangen habe, war dies noch relativ unwichtig, ich lebte als Single in einer Studenten-WG. Inzwischen ernähre ich von meinem Einkommen eine vierköpfige Familie und bin weiterhin auf zusätzliche staatliche Leistungen angewiesen. Neben meiner Arbeit beim DHV arbeite ich auch noch als Selbstständiger damit das Geld ausreicht. Deswegen freut es mich sehr dass einige Menschen mich und meine Arbeit finanziell unterstützen.

Zuletzt erhielt ich diese Überweisung von 50€ auf meinem Konto an. Für diese Unterstützung möchte ich mich hiermit ausdrücklich bedanken, das Gleiche gilt natürlich auch für alle anderen Gönner, die mir das Leben ein wenig leichter machen!

Ich würde gerne mehr von meiner Zeit in reine Drogenpolitik investieren. Das kann ich mir nur mit finanzieller Unterstützung erlauben, deswegen freue ich mich über jede Spenden freuen.

Maximilian Plenert
IBAN: DE 104 306 096 711 252 34200
BIC: GENODEM1GLS
Betreff: Suchs dir aus, du kannst gerne Vorschläge für weitere Aktivitäten nennen

Weitere Spendenmöglichkeiten http://www.alternative-drogenpolitik.de/spenden/

Schreibe eine Antwort

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>